Fraktion der CDU im Rat der Stadt Braunschweig
Besuchen Sie uns auf http://www.cdu-ratsfraktion-braunschweig.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
20.03.2012, 10:34 Uhr | Verfasser: Claus Lorenz
Stadtelternrat bestätigt Haltung der CDU: Schließung der Haupt- und der Realschule im Heidberg ist ein Fehler!

„Die CDU hat frühzeitig im Rat und über Pressemitteilungen deutlich gemacht, dass der Beschluss von SPD, Grünen, BIBS, Linken und Piraten zur Schließung der Haupt- und der Realschule im Heidberg ein großer Fehler ist, weil dadurch ein sehr gut funktionierendes Schulzentrum mit herausragenden Anmeldezahlen zerschlagen wird. Der Stadtelternrat bestätigt heute unsere Position – leider viel zu spät! Denn die Einrichtung der 5. IGS im Heidberg und die damit verbundene Schließung der Haupt- und der Realschule waren Thema im Kommunalwahlkampf.

Besonders ärgerlich an der Entscheidung ist, dass allen die gute Arbeit der Schulen im Heidberg durch die Schulinspektionsberichte bekannt ist. Dieser Umstand und die Aussage von Herrn Bratmann in der Debatte, dass die Hauptschule eine Resteschule sei, zeigen, dass sich die SPD mit der Situation im Heidberg überhaupt nicht befasst hat.
 
Aus dem gesamten Vorgehen ergibt sich für mich, dass es SPD, Grünen, BIBS, Linken und Piraten einzig darum geht, Haupt- und Realschulen kaputt zu machen und grundsätzlich durch IGSen zu ersetzen. Das ignoriert den Willen der Eltern, die ihre Kinder ganz bewusst auf eine Haupt- oder eine Realschule schicken wollen.“