Pressemitteilungen

17.02.2016, 17:40 Uhr | Verfasser: Thorsten Köster
CDU gratuliert Friederike Harlfinger zum Bundesverdienstkreuz
Wendroth: „Das ist eine hervorragende Würdigung für Friederikes unschätzbares Engagement!“
Anlässlich der heutigen Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland (Bundesverdienstkreuz) an die Braunschweiger Bürgermeisterin Friederike Harlfinger beglückwünscht Klaus Wendroth, Vorsitzender der CDU-Fraktion seine Fraktionskollegin: „Im Namen aller Mitglieder der CDU-Fraktion, aber natürlich auch ganz persönlich, gratuliere ich Friederike Harlfinger sehr herzlich zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Es freut mich, dass heute eine engagierte Streiterin für die Anliegen Braunschweigs ausgezeichnet worden ist. Diese Würdigung ihres vielfältigen Engagements zum Wohle aller Braunschweigerinnen und Braunschweiger kommt vollkommen zurecht.“
Aus den Händen von Oberbürgermeister Ulrich Markurth und Friederike Harlfinger heute das Bundesverdienstkreuz erhalten. Alle Mitglieder der CDU-Fraktion gratulieren sehr herzlich!
Vorgeschlagen durch die Niedersächsische Staatskanzlei und belegt durch zahlreiche Stellungnahmen von Vereinen, Verbänden und Institutionen aus Braunschweig hat Bundespräsident Joachim Gauck nun das Bundesverdienstkreuz an Friederike Harlfinger verliehen. Überreicht wurde es vom Braunschweiger Oberbürgermeister Ulrich Markurth, den Harlfinger als ehrenamtliche Stellvertreterin bei unzähligen repräsentativen Anlässen vertritt. Klaus Wendroth sagt: „Auch ich war zur Stellungnahme aufgefordert und es freut mich, dass ich mit meinem Text einen kleinen Teil zur heutigen Ordensverleihung beigetragen habe. Es ist für mich immer wieder beeindruckend, wenn ich die umfangreichen Begründungen für die Verleihungen lese. Selbst über einen Menschen wie Friederike Harlfinger, die ich seit gut 19 Jahren kenne und schätze, habe ich neue Aspekte gelernt.“

Wendroth begrüßt auch den Zeitpunkt der Verleihung, da Harlfinger bei der Kommunalwahl am 11. September nicht wieder antreten und deshalb am Ende der Wahlperiode aus dem Rat der Stadt Braunschweig scheiden wird. „Auch wenn heute noch nicht die Zeit für große Abschiede gekommen ist, so bietet die Verleihung des Bundesverdienstkreuzes doch eine gute Möglichkeit, schon einmal das vielfältige Wirken von Friederike Harlfinger anzusprechen. Wir werden sie in der CDU-Fraktion noch würdig verabschieden und gratulieren jetzt sehr herzlich zum Bundesverdienstkreuz. Dies stellt sicherlich die Krönung ihres politischen Engagements dar“, so Wendroth abschließend.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine