Pressemitteilungen

08.11.2011, 13:28 Uhr | Verfasser: Claus Lorenz
Friederike Harlfinger als Bürgermeisterin bestätigt
In der heutigen konstituierenden Sitzung hat der Rat der Stadt Braunschweig Friederike Harlfinger, CDU-Ratsfraktion, mit großer Mehrheit zu einer der drei gleichberechtigten ehrenamtlichen Bürgermeisterinnen gewählt. Harlfinger war bereits in den letzten beiden Ratsperioden ehrenamtliche Bürgermeisterin. Mit ihr wurden auch Annegret Ihbe, SPD-Ratsfraktion, und Cornelia Rohse-Paul, Grüne, gewählt.

Nach § 81 Abs. 2 der Niedersächsischen Kommunalverfassung wählt der Rat in seiner ersten Sitzung bis zu drei ehrenamtliche Stellvertreter/innen des Hauptverwaltungsbeamten, also des Oberbürgermeisters. Sie unterstützen den Oberbürgermeister hauptsächlich bei der repräsentativen Vertretung der Kommune, aber auch bei anderen Aufgaben.
 
„Ich freue mich, dass mir auch der neue Rat sein Vertrauen ausgesprochen hat und mich zur Bürgermeisterin gewählt hat. Die Stadt bei offiziellen Anlässen zu vertreten ist eine schöne, wenn auch zeitaufwändige Aufgabe, die ich gerne fortführe“, äußert sich Harlfinger zu ihrer Wahl.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine